In Rom

In Rom gab es im Laufe des Heiligen Jahres eine Vielzahl von Veranstaltungen. Besondere Ereignisse waren dabei die Jubiläen. Diese richteten sich an unterschiedliche Gruppen. Im Januar gab es ein Jubiläum für die Wallfahrtseelsorger und die Mitarbeiter in den Wallfahrtsorten. Damit sollte deutlich werden, dass das Heilige Jahr wirklich eine Pilgerfahrt darstellte und auch als solche gelebt wurde. Deshalb sollten auch alle Pilger, die nach Rom kamen, möglichst einen Teil der Strecke wirklich pilgern. Das Jubiläum für die Wallfahrtsseelsorger und die Mitarbeiter stand bewusst zu Beginn des Heiligen Jahres.

Das Thema der Barmherzigkeit spielte auch bei den Jubiläen eine große Rolle. So sollten auch die Menschen eingeladen werden, „die aus einer Spiritualität leben, die die Barmherzigkeit zum Thema hat“. Gemeint waren hier Bewegungen, Vereinigungen und Ordensgemeinschaften, die sich der Barmherzigkeit besonders verpflichtet fühlen. Das Jubiläum für die caritativen Dienste fand am 4. September 2016 statt. Hier standen vor allem die vielen Ehrenamtlichen im Vordergrund, an deren Tätigkeit sich die Barmherzigkeit in der Welt zeigt.

Aber auch für die Diakone (29. Mai 2016), Kranke und Behinderte (12. Juni 2016) oder gefirmte Jugendliche (24. April 2016) fanden Jubiläen statt. Ein Jubiläum für die Gefangenen gab es am 6. November 2016. Dieses fand nicht nur in den Gefängnissen statt, sondern einige Gefangene bekamen die Möglichkeit mit Papst Franziskus gemeinsam im Petersdom das Heilige Jahr zu begehen.

Dienstag, 19. bis Donnerstag, 21. Januar 2016
Jubiläum der Wallfahrtseelsorger und der Mitarbeiter an Wallfahrtsorten.

Montag, 25. Januar 2016 – Fest der Bekehrung des Apostels Paulus
Öffnung der Heiligen Pforte in  der Basilika St. Paul vor den Mauern.

Dienstag, 2. Februar 2016 – Fest der Darstellung des Herrn und Welttag des geweihten Lebens
Jubiläum des geweihten Lebens und Abschluss des Jahres des geweihten Lebens.

Mittwoch, 10. Februar 2016 – Aschermittwoch
Aussendung der Missionare der Barmherzigkeit, Petersbasilika.

Montag, 22. Februar 2016 – Fest der Kathedra Petri
Jubiläum der römischen Kurie.

Freitag, 4. und Samstag 5. März 2016
„24 Stunden für den Herrn” mit Bußfeier im Petersdom am Freitagnachmittag, dem 4. März.

Sonntag, 20 März 2016 – Palmsonntag
In Rom: Diözesanjugendtag.

Sonntag, 3. April 2016 – Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit
Jubiläum aller, die sich der Spiritualität der Göttlichen Barmherzigkeit verbunden fühlen.

Sonntag, 24. April 2016 – 5. Sonntag der Osterzeit
Jubiläum der Jugendlichen (13 – 16 Jahre)

Sonntag, 29. Mai 2016 – Hochfest Fronleichnam in Italien
Jubiläum der Diakone.

Freitag, 3. Juni 2016 – Hochfest des heiligsten Herzens Jesu
Jubiläum der Priester.

Sonntag, 12. Juni 2016 – 11. Sonntag im Jahreskreis
Jubiläum der Kranken und Behinderten.

Dienstag, 26. bis Sonntag, 31. Juli 2016 – Abschluss am 18. Sonntag im Jahreskreis
Jubiläum der Jugendlichen.

Sonntag, 4. September 2016 – 23. Sonntag im Jahreskreis, Gedenktag der Seligen Mutter Theresa von Kalkutta (5. September)
Jubiläum der Haupt- und Ehrenamtlichen im Dienst der Barmherzigkeit.

Sonntag, 25. September 2016 – 26. Sonntag im Jahreskreis
Jubiläum der Katecheten.

Samstag, 8. und Sonntag, 9. Oktober 2016 – Samstag und Sonntag nach dem Rosenkranzfest
Marianisches Jubiläum.

Dienstag, 1. November 2016 – Hochfest Allerheiligen
Heilige Messe des Papstes zum Gedenken der Verstorbenen.

Sonntag, 6. November 2016 – 32. Sonntag im Jahreskreis
Jubiläum der Gefangenen in St. Peter.

Sonntag, 13 November 2016 – 33. Sonntag im Jahreskreis
Schließung der Heiligen Pforten in den päpstlichen Basiliken Roms und in den Diözesen.

Sonntag, 20 November 2016 – Christkönigssonntag
Schließung der Heiligen Pforte in der Petersbasilika und Abschluss des Jubiläums der Barmherzigkeit.